Von Bauen bis Verwalten – Gewerbeimmobilien

 

Gewerbeimmobilientag NRW

Der Markt für Gewerbeimmobilien beschäftigt sich mit der Entwicklung, Bewirtschaftung und Vermarktung von gewerblichen Immobilien. Dazu gehören nicht nur Büro- und Einzelhandelsimmobilien, sondern auch Lager- und Logistikimmobilien sowie multifunktionale Nahversorgungszentren. Veränderte Produktionsorganisationen und neuartige Lieferkonzepte in Industrie und Dienstleistung förderten in den letzten Jahren die Nachfrage nach entsprechenden Objekten. Hier spielt insbesondere eine verkehrsgünstige Lage eine hohe Rolle.
Der BFW Nordrhein-Westfalen und seine Mitgliedsunternehmen sind im Bereich Gewerbeimmobilien stark vertreten. Unsere Mitgliedsunternehmen machen derzeit ca. 30% des Gewerbeimmobilienmarktes aus und stehen für innovative Projekte, die u.a. die Bereiche: Wohnen, Leben, Arbeiten zusammenfügen. Dazu zählen Projekte in den Bereichen Büro- und Spezialimmobilien, unter anderem Verwaltungsbauten, Labor- und Forschungsimmobilien, Hotelprojekte, Sonder- und Denkmalschutzobjekte oder ganze Quartiersentwicklungen mit heterogenem Nutzungsangebot.
Regelmäßig informieren wir unsere Mitglieder in unseren Fachausschuss „Gewerbe“ und bei unserem jährlichen Gewerbeimmobilientag zu neuen Trends und aktuellen Informationen zum Thema Gewerbeimmobilien.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt Mitglied werden