Bauen und Wohnen weiterdenken

 

Fachausschüsse – Perspektiven erörtern, Lösungen entwickeln

Wer mitreden möchte, sollte Lösungen anbieten können. Das gilt überall und erst recht in der Wohnungs- und Baupolitik.

Zur Bearbeitung von aktuellen wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Fachfragen tagen unsere Fachausschüsse regelmäßig. Experten aus dem BFW-Partnernetzwerk unterstützen die Beratungen.

Unseren Mitgliedsunternehmen bieten sich hier Plattformen für den vertrauensvollen Erfahrungsaustausch, Interessenvertretung und Fortbildung. Sie vernetzen sich untereinander genauso wie mit externen Experten.

Fachausschuss Bauträger

Schwerpunkte:

  • Stadt- und Standortentwicklung unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit
  • Entwicklung des öffentlichen Planungs- und Baurechts
  • Informationen und Austausch über technische Trends und innovative Entwicklungen
  • Verfolgung der Boden- und Baupreise
  • Informationen und Austausch über Wohnungsbedarf und Wohnungsneubau

Ausschussvorsitzender: Nisse Nesseler, nesseler projektidee, Aachen

Im Unterausschuss „Sozialer Wohnungsbau“ erörtern wir zudem spezifiziert die Einflüsse und Folgen der Landesförderpolitik.

Fachausschuss Gewerbeimmobilien

Schwerpunkte:

  • Aktuelle Entwicklungen Gewerbeimmobilienmarkt Nordrhein-Westfalen
  • Sicherung von Gewerbeflächen für den Mittelstand
  • Innovative Flächennutzungskonzepte
  • Digitalisierung
  • Entwicklung, Vermarktung und Management von Gewerbeimmobilien

Ausschussvorsitzender: N.N.

Fachausschuss Wohnungswirtschaft

Schwerpunkte:

  • Austausch Mietrecht, Mietenpolitik und Mietenwicklung im Wohnungsbau
  • Austausch zu Fragestellungen der Gebäudetechnik
  • Diskussion von zielgruppen- und zukunftsorientierten Ausstattungsangeboten
  • Einbindung von Kurzvorträgen zu wechselnden, aktuellen Themen
  • Investmentstrategien

Ausschussvorsitzender: Friederich Sahle, Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH, Greven

Fachausschuss Wohnen im Alter

Schwerpunkte:

  • Entwicklung des betreuten Wohnens/ Servicewohnens
  • Qualitätssiegel Betreutes Wohnen Nordrhein-Westfalen
  • Weiterentwicklung des Heimrechtes auf Landesebene
  • Altersgerechter Umbau im Bestand

Ausschussvorsitzender: Rolf Schettler, Schettler Senioren-Immobilien GmbH & Co KG, Herten

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt Mitglied werden