Social Media

Der BFW Nordrhein-Westfalen nutzt die sozialen Netzwerke zum Zweck der Information und der Partizipation – zusätzlich zur klassischen Pressearbeit. Dabei ist der Verband zu unterschiedlichen Schwerpunkten auf den gängigsten Plattformen aktiv. Sie finden uns u.a. auf Facebook, Twitter und Instagram.

Facebook, Twitter und Instagram ermöglichen uns nicht nur eine sofortige Berichterstattung bedeutender Ereignisse und Nachrichten, sondern auch im dauerhaften Kontakt mit unseren Followern zu stehen.

Mithilfe von Social Media versorgen wir unsere Mitglieder in Form von Texten, Bildern sowie Videos zeitnah mit den aktuell wichtigsten Informationen der mittelständischen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Des Weiteren erhalten Sie über unsere Social Media Kanäle in Echtzeit einen Eindruck über die Veranstaltungen des BFW Nordrhein-Westfalen und unsere politischen Aktivitäten.

Machen Sie sich selbst ein Bild und folgen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!

Wie schaffen wir es, dass bezahlbares Wohnen, bezahlbares Bauen und effektiver Klimaschutz gelingt?
Dazu diskutierten wir gestern u.a. mit @Fabian_Schrumpf, @StephenPaulMdL, @jochenott und @johannes_remmel beim gemeinsamen Parlamentarischen Abend des #BFWNRW und @HausundGrundRW.

4

#bfwcitytalk gelungener Diskussionsabend mit spannenden Impulsvorträgen über die Frage wie unsere #Stadt heute für morgen gestaltet wird. Mit dabei u.a. die Amtsleiterin des Stadtplanungsamts #Düsseldorf, R. Orzessek-Kruppa, u. M. Herz, @spdduesseldorf
#zukunftwohnennrw #bfwnrw

2

BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
BundesBauBlatt steht für Kompetenz, Kommunikation und Kontakte in der Wohnungswirtschaft.

  • 13
  • 0
  • 24
  • 0
  • 15
  • 0
  • 14
  • 0

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt Mitglied werden