Corona-Effekt beschleunigt Strukturwandel im Einzelhandel

29.04.2020

Die Umsätze des stationären Einzelhandels werden kaum je wieder auf das Niveau von vor der Corona-Krise steigen.

Durch die Abhängigkeit der Mieten von den Umsätzen der Händler wird für einige Einzelhandelsbranchen eine dauerhafte Mietreduktion erwartet. Das zeigt die aktuelle bulwiengesa-Analyse Auswirkungen des Shutdown auf die Einzelhandelsmieten sowie eine darin publizierte eigens erstellte Modellrechnung.

Jetzt Mitglied werden