Elisabeth Gendziorra im Interview mit n-tv

Köln, 23.09.2022. In einem Beitrag des Nachrichten-Fernsehsenders ntv sprach BFW NRW-Geschäftsführerin Elisabeth Gendziorra über die aktuelle Situation in der Baubranche.

Aufgrund explodierender Baukosten, höherer Zinsen für Immobilienkredite und gekappter Fördermöglichkeiten werden zunehmend Bauprojekte infragegestellt. Laut einer Ifo-Umfrage habe im August mehr als jedes zehnte befragte Unternehmen Auftragstornierungen vermeldet, so ntv. Gendziorra forderte für die Unternehmen in dem Beitrag verlässliche und niedrigere Energiekosten, verlässliche Planungsbedingungen bei den Förderkonditionen und Baustandards, die die Baukosten nicht ausufern lassen.

Den ganzen Beitrag sehen Sie hier.

 

 

bfw_landesverband_immobiienwirtschaft_verbund_logo.jpg
Wir gestalten die Zukunft des Bauens.
© Copyright 2022 BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. | Düsseldorf