Engagement für die Wohnungspolitik der Zukunft

Unser Ziel ist es, zu handeln bevor Gesetze und Verordnungen entschieden werden.

Jede Generation braucht ihren Raum

Auch im Alter selbstständig wohnen – dafür engagieren wir uns

Innovative Lösungen für eine lebenswerte Umwelt

Unser Anspruch: qualitätsvolle Gebäude und Konzepte für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Jeder Mensch hat ein Zuhause verdient

Wir setzen auf sozialverträgliche Rahmenbedingungen für Neubau und Bestandserhaltung von Wohnraum.

Entwickeln. Bauen. Erhalten.

Tag für Tag entwickeln, bauen und erhalten unsere Mitglieder Wohnungen, Bürogebäude und vieles mehr in Nordrhein-Westfalen: Immobilienunternehmer aus dem Mittelstand, die mit den Anforderungen aller Beteiligten der Immobilienwirtschaft bestens vertraut sind.

 

Die Stimme der mittelständischen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Seit mehr als 70 Jahren ist der BFW auf Bundesebene und in Nordrhein-Westfalen die Verbandsheimat dieser Unternehmen. Ziel ist die gemeinsame Interessenvertretung. Unverwechselbares Markenzeichen des BFW ist dabei der direkte Austausch zwischen Politik und Praxis. Das wichtigste Anliegen dabei: politischen Entscheidern durch praxisbezogene Erfahrungen und Sichtweisen Lösungshilfen bei aktuellen Herausforderungen der Wohnungs- und Baupolitik bieten.
Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen vertritt die Interessen aller rund 1.600 Mitgliedsunternehmen auf Bundesebene und in Europa. Als Landesverband setzen wir uns für die Belange unserer Mitglieder in Nordrhein-Westfalen ein.

BFW Nordrhein-Westfalen in Zahlen

Rund 300 Mitgliedsunternehmen

Unternehmer tragen zu 100% Verantwortung für ihr Tun

Mitglieder erwirtschaften 19% der gesamten Bruttowertschöpfung

Mehr als 2 Mrd. Euro Investitionsvolumen jährlich in Nordrhein-Westfalen

Auf dem neuesten Stand

Der BFW Nordrhein-Westfalen nutzt die sozialen Netzwerke zum Zweck der Information und der Partizipation – zusätzlich zur klassischen Pressearbeit. Dabei ist der Verband zu unterschiedlichen Schwerpunkten auf den gängigsten Plattformen aktiv. Sie finden uns u.a. auf Facebook, Twitter und Instagram.

Musik verbindet: Nachbarschaftliche Nähe trotz #SocialDistancing in Zeiten von #Corona. #BFWNRW Mitglied Sahle #Wohnen hat die Veranstaltungsreihe „Balkon-Events“ ins Leben gerufen um seinen Mietern musikalische Abwechslung zu bieten #gemeinsamgegencorona #wohnungswirtschaft #nrw

#BFW #NRW begrüßt den Start des Bauportals NRW des @MHKBG_NRW. Die #Digitalisierung von Bauvorhaben schreitet voran! Weitere Informationen dazu finden Sie hier 👉 https://t.co/NxkcnBL8Xc #bfwnrwinformiert #bauen #heimatbauennrw

BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Raus aus der Krise mit neuen und schnell realisierbaren Aufträgen - Dafür braucht es liquide und digital aufgerüstete Kommunen

  • 16
  • 1
  • 20
  • 0
  • 29
  • 0
  • 18
  • 0

Positionen

Pressemitteilungen

Mitgliederinformation zu Corona

Sonderpreis „Bezahlbares Bauen“: Baustaatssekretärin Bohle übernimmt Schirmherrschaft

Sonderpreis „Bezahlbares Bauen“: Baustaatssekretärin Bohle übernimmt Schirmherrschaft
19.05.2020 | „Nachhaltig, innovativ und zugleich bezahlbar bauen: Angesichts der politischen Rahmenbedingungen stehen Projektentwickler heute vor der Quadratur des Kreises. Zusätzlich erschweren die Folgen der Corona-Pandemie die Fertigstellung von neuen Projekten. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die Schirmherrschaft für den „FIABCI/BFW Sonderpreis für bezahlbares Bauen“ übernommen hat!” Das gab Andreas Ibel, BFW-Präsident und Mitglied der Jury, heute in Berlin bekannt.
mehr »

Netzwerkpartner

Nächste Veranstaltungen

Jun 26

BFW NRW Golfturnier & Hans-Hämmerlein-Cup 2020

Freitag, 26. Juni,9:00 - 20:00
Sep 08

Bauträgertag 2020

Dienstag, 8. September

Mitglieder

 
           
           
   
Jetzt Mitglied werden